Netzwerk duale Berufsausbildung

Um die Attraktivität der dualen Ausbildung im Rahmen des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) im Kreis Gütersloh zu steigern, haben sich die beteiligten Netzwerkpartner, zu denen auch die Kreishandwerkerschaft Gütersloh gehört, auf eine enge Zusammenarbeit verständigt. Informationen zum Netzwerk und dessen Aktivitäten erhalten Sie hier.

Dort finden Sie auch einige interessante Ansätze für eine zielgerichtete und erfolgreiche Ansprache von Jugendlichen.

 

zurück

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.