Tipps für Verbraucher

Bei Grundstueckskauf und Hausbau gibt es viele Punkte zu beachten. Bild: Capri23

Worauf Baufamilien vor dem Kauf achten sollten

Wer ein Grundstück kauft, sollte nicht nur auf Quadratmeter, Anbindung, Umgebung und den Preis schauen. Damit der Bauplatz und letztlich auch das Eigenheim zu den individuellen Vorstellungen passen, müssen viele Faktoren stimmen. Bereits vor dem Kauf ist der Rat eines Fachbetriebs hilfreich. Dabei geht es um folgende Punkte.

Heizungstechnik erfordert Know-how. Bild: intelligent heizen / Thilo Ross

Welche Förderungen für Heizungstechnik lohnen sich?

Aus dem deutschen Förderdschungel wird die einheitliche Bundesförderung für effiziente Gebäude, kurz BEG. Die Förderung der Heizungstechnik ist zusammengefasst in BEG Einzelmaßnahmen (EM). Dem Klima und dem Geldbeutel wäre bereits geholfen, wenn der alte Heizkessel getauscht werden würde. Aber gibt es dafür noch eine Förderung?

www.kesseltauschaktion.de/nrw

Nur für kurze Zeit: 200 Euro für die neue Gasheizung

Kostenbewusste Immobilienbesitzer nutzen die warmen Monate, um eine Heizungsmodernisierung anzugehen. Fällt die Wahl auf eine effiziente Gasheizung haben wir einen Tipp für Sie: Die Aktion Kesseltausch 2021 ist aktuell die einzige Förderung für den reinen Tausch zugunsten eines neuen Gasbrennwertgerätes. Wer sich dafür entscheidet und die Kriterien erfüllt, der erhält einen 200-Euro-Bonus*.

KfW-Bildarchiv / Frank Homann

Wohnbarrieren reduzieren und dabei vom KfW-Zuschuss profitieren

Egal ob Treppenlift, Türverbreiterung oder ein altersgerechter Umbau des Bades. Ab sofort können private Eigentümer oder Mieter wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) beantragen.

Bild_VdZ_Waermevergleich-Rechner.jpg

Neues Online-Tool zur Berechnung Ihrer Wärmeversorgung

Bei der Planung eines Wohnhauses stellt sich die Frage nach der passenden Wärmeversorgung. Mit der Entscheidung zwischen individueller Gebäudeheizung oder Anschluss an ein Wärmenetz tun sich Immobilienbesitzer und potenzielle Käufer oftmals schwer. Der unabhängige Wärmevergleich-Rechner der VdZ, Spitzenverband der Gebäudetechnik, schafft Transparenz.

4810 VDS ©Villeroy & Boch

So wird das Bad ein bisschen wie Urlaub

Bei der Einrichtung des Bades rein intuitiv zu handeln, kann mitunter missglücken. Denn der Ausstattung gehen durchaus grundsätzliche Überlegungen voraus sowie Entscheidungen über den Stil. Der Internationale Stil wie auch Asien- und Scandi-Designs wirken eher reduziert, klar in der Linienführung und unaufdringlich. All-Over-Looks, egal, ob in hellen oder gedeckten Tönen, garantierten größtmögliche Entspannung.

Badmöbel 1

Badmöbel bringen Behaglichkeit ins Bad

Lippenstift, Rasierer, Quietsche-Ente – für die vielen Utensilien im Bad muss praktischer und zugleich schöner Stauraum her. Nur so kommen Harmonie und das Gefühl von Entschleunigung im privaten Spa erst voll zum Tragen. Das erklärt die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS).

Lüftung Wolf

Mit Lüftungsanlagen gegen Corona

Von Legionellen wissen wir, dass sie über Aerosole in den menschlichen Organismus gelangen. Neuesten Erkenntnissen zufolge trifft dies auch auf Covid-19-Viren zu. Das hohe Infektionsrisiko bei Aerosolen ist darauf zurückzuführen, dass sich die kleinen Schwebeteilchen in der Luft lange Zeit – sogar bis zu Stunden – in Räumen halten können, da sie leicht sind und nicht schnell zu Boden sinken wie Tröpfchen. Über Aerosole laufen wir also auch dann Gefahr uns anzustecken, wenn wir gar nicht mit einem Infizierten in Berührung kommen, sondern zum Beispiel nach ihm einen nicht gelüfteten Raum betreten.

Bild Badsanierung: Verbraucherzentrale NRW e.V.

Bad-Komfort hat Hochkonjunktur

Egal, ob Sie sich als Familie ein Bad teilen, sich als Single nach der Arbeit beim Baden entspannen wollen, oder es als Senior genießen, sich am Waschbecken oder in der Dusche auch mal hinsetzen zu können. Komfort, der sich individuell an Ihren Bedürfnissen orientiert, ist der wichtigste Badtrend der letzten Jahre. Das Schöne dabei ist, das Bad muss nicht immer groß sein, um „etwas daraus zu machen“. Bereits eine Grundfläche von 3 bis 4 Quadratmetern schafft eine ausreichende Bewegungsfläche; 5 bis 7 Quadratmeter reichen sogar für ein rollstuhlgerechtes Bad. Mit folgenden Maßnahmen machen Ihr Bad zukunftsfähig...

Warmwasserkontrolle

Warmwasser in Mehrfamilienhäusern

Kontrolle jetzt gesetzlich vorgeschrieben

Die Trinkwasserverordnung regelt die Anforderungen an die Qualität unseres wohl wichtigsten Lebensmittels: das Trinkwasser. Diese Verordnung ist die Messlatte für die Beschaffenheit des Wassers, welches die Wasserversorger liefern. Mehr noch: Hausbesitzer müssen sicherstellen, dass das Trinkwasser ohne negative Veränderungen bis zu den Zapfhähnen gelangt.

Badsanierung - schnell und sauber

Das Traumbad nach Maß

Der Wunsch nach einem neuen Badezimmer wird oft von der Sorge ausgebremst, das Haus dadurch für Wochen zur Baustelle zu machen. Die Vorstellung von Stemmarbeiten, Staub und Schutt lassen das Verlangen nach zeitgemäßem Badespaß schnell zum Albtraum werden. Ängste, die unbegründet sind, denn die Zeiten, in denen Fliesen abgestemmt und Rohre buchstäblich aus der Wand gerissen wurden, sind längst vorbei.

Moderne Heiztechnik: Brennwert-Wärmetauscher

Brennwert-Energie optimal nutzen

Je weniger Wärme mit den Abgasen buchstäblich durch den Schornstein verloren geht, desto mehr Energie holt der Heizkessel aus dem Erdgas oder aus dem Heizöl heraus. Das bedeutet, dass weniger Brennstoff nötig ist, um die gewünschte Raumwärme und Warmwassertemperatur zu erreichen.Weniger Brennstoffverbrauch bedeutet Heizkostenersparnis. Und: Wird weniger Gas oder Öl verbrannt, entstehen weniger Abgase – und das schützt die Umwelt.

Sparen mit Komfort: Druckminderer

Sparen Sie mit allem Komfort

Trinkwasser wird vom Wasserversorger mit hoher Qualität direkt bis ins Haus geliefert. Aber nicht nur die Qualität ist hoch – sondern mitunter auch der Wasserdruck. Schließlich soll jedes Gebäude bis zur höchsten Entnahmestelle ausreichend mit Wasser versorgt werden.

DAS HANDWERK DIE WIRTSCHAFTSMACHT. VON NEBENAN.

SLehrstellen

Handwerkersuche

www.shk-bildung.de

Hier geht es zum SHK-Bildungsportal

Durch klicken auf dieses Bild gelangen Sie auf die Plattform www.youtube.de, auf deren Datenschutzbestimmungen wir verweisen.

Sonnesuchtdach

sportnavi

Kreis Gütersloh - weltgewandt und bodenständig

Versorgungswerk

ErfolgsKreis-GT

Diese Webseite verwendet Cookies, die ausschließlich der Funktionalität unsere Webseite dienen. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte erfolgt nicht. Unter Cookies erhalten Sie weitere Informationen.